Unternehmensnachfolge

Ob GmbH, GbR, Kaufmann oder Freiberufler, die Rechtsform des Unternehmens spielt für den Fachberater keine Rolle.


Wenn es um die Nachfolge in einem Unternehmen geht, sei es durch den eingetretenen Erbfall, eine Übertragung als Schenkung oder das so genannte vorweggenommene Erbe, ist kompetente Hilfe gefragt. Zu viele juristische und steuerliche Aspekte wollen berücksichtigt werden, als dass der Laie dies ohne entsprechend fachkundigen Beistand abwickeln könnte.